Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) - Ortsgruppe Emsdetten e.V.-

  
Wir über uns /...oder wir stellen  uns vor !!!

  

Die Ortsgruppe (OG) des Schäferhundevereins (SV) Emsdetten wurde bereits 1935 gegründet und wird jetzt unter fachkundigen Leitung des Vorsitzenden Wolfgang Albers geführt.

Das Übungsgelände befindet sich in Emsdetten, Richtung Borghorst (erste Straße rechts hinter dem Kreisverkehr).

Mit einer  Platzgröße von 150 x 70 Meter zählt das Übungsgelände sicherlich  zu den großen Übungsplätzen im SV-Hundesportverein.

An drei Tagen in der Woche, die wie folgt festgelegt sind, treffen sich die Mitglieder zu den Trainingsstunden:

Mittwochs  in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstags   in der Zeit von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntags    in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

um hier vorrangig in der Unterordnung, dem Schutzdienst und der Fährtenarbeit zu trainieren. Ein  „Schautraining“ und eine  Welpenschule/- ausbildung fehlen bei Bedarf ebenfalls nicht. 

Den Hundeführern stehen erfahrene Ausbildungshelfer für die Unterordnung und die Fährtenarbeit jederzeit zur Verfügung, so dass sowohl der Führer als auch der Hund eine optimale Ausbildung erlangen kann.

Gleich drei Helfer: namentlich hier Wolfgang Albers, Dirk Aupke und Gerd von der Haar  stehen dem Hundeteam im Schutzdienst mit Rat und Tat zur Seite, so dass dieser sicherlich schwierige Übungsteil gut abgedeckt ist.

Auf ein aktives Vereinsleben kann die OG Emsdetten sicherlich mit Stolz blicken, führt doch die ca. 40 Personen starke Truppe jährlich zwei Schutzhunde-Prüfungen vor  einem Leistungsrichter des SV durch.
Zu diesen Vorführungen in der Unterordnung und vor allem im Schutzdienst versammeln sich jeweils zahlreiche interessierte Zuschauer auf dem Übungsplatz der OG Emsdetten. Nicht nur bei diesen Anlässen wird im Vereinsheim dann natürlich für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Teilnahme an den SV Kreismeisterschaften ist jährliches Ziel der OG Emsdetten, oftmals sogar  mit zwei Mannschaften.

Leistungsstarke Hunde aus dem Verein wurden in der Vergangenheit mehrmals bereits auf Landesgruppenausscheidungskämpfen erfolgreich vorgeführt.

Der gesellige Teil soll in der OG jedoch auch nicht zu kurz kommen. So haben wir einmal monatlich eine „Frauenkaffeerunde“ im Vereinsheim, bei dem sich die Familienmitglieder der Hundeführer zu einem guten Kaffee mit Kuchen und einem gemütlichen Plausch treffen. Beim jährlichen Schützenfest, einem Wandertag,
einer Jahresabschlussfeier und einigen privaten Feiern fühlt sich unsere große SV-Familie sichtlich wohl.

Die Mitglieder der Ortsgruppe Emsdetten haben es sich jedoch nicht nur zum Ziel gesetzt, mit ihren getreuen Vierbeinern ihrer sportlichen Betätigung nachzugehen, sondern einige Mitglieder haben sich einen guten Namen in der Zucht der Schäferhunde gemacht. 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Katharina-Krueler@web.de
Copyright © 2001 SV-OG-Emsdetten
Stand: 09.08.2017