Verein für             Deutsche Schäferhunde (SV) - Ortsgruppe Emsdetten e.V.-


Sabrina Lilienbecker startet im Bereich „Agility“ bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft 2009 (DJJM)des SV in Gera (Thüringen)

Am Pfingstwochenende 2009 startete die jüngste aktive Hundeführerin des Vereins Sabrina Lilienbecker mit ihrer Schäferhündin Britney von Rammelon auf der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Gera in der Landesgruppe Thüringen.

Sie hatte sich im Vorfeld in bei Ausscheidungskämpfen für diese Veranstaltung im Bereich „Agility“ qualifiziert und gehörte damit schon zur „Auslese“ der Jugendlichen aus Westfalen.

Die Anreise für die Starter war bereits am Freitag. Hier wurde Sabrina in die Obhut der Landesgruppenbeauftragten Monika Bäcker und Andreas van Schelve gestellt und ins eigene „Trainingslager“ aufgenommen. Am Samstag, Sonntag und Montag hatte das Team jeweils einen Agility-Lauf zu bewältigen und konnte hier um eine möglichst gute Platzierung kämpfen. Für Sabrina und Britney alles kein Problem. Sie fühlte sich sichtlich wohl in ihrer Mannschaft und gaben an allen Tagen ihr Bestes und lieferten sehr gute Läufe ab.

Am Pfingstmontag konnte man mit sehr viel Stolz feststellen, dass sie in der Gesamtwertung auf Platz 3 gekommen war. Da etliche Mitglieder der Ortsgruppe als Fans mitangereist waren, waren diese natürlich bereits bei der Siegerehrung sehr stolz auf „ihre“ Sabrina. Mit einem dicken Pokal und sehr schönen Erinnerungen trat die Gruppe am Montagabend die Heimreise nach einem langen, spannenden und erfolgreichen Wochenende an.

      
 

Osterfeuer 2009

Bericht und Bilder zur DJJM 2008

 

Verena Krüler qualifiziert sich ebenfalls für die DJJM 2008 im Memmingen

Am 06. April 2008 startete auch Verena in Wulfen bei der Ausscheidung zur DJJM in Bereich Schutzhund. Als derzeitige Deutsche Meisterin in der Stufe 1 führt sie ihren Hund in diesem Jahr in der Stufe 2. Campino hatte sich am Mittwoch beim Training ein Prellung zugezogen, sodass das Emsdettener Team leider gehandicapt in den Wettbewerb musste.

Letztendlich konnte sich aber das Emsdettener Team mit einer sehr gekonnten Leistung behaupten  und die Fahrkarte für Memmingen sichern.

Wir gratulieren den Beiden und wünschen ihnen viel Erfolg in Memmingen.
 

Sabrina Lilienbecker qualifiziert sich für die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft 2008 in Memmingen

Als Zweite der Gesamtwertung und bester Schäferhund konnte sich am  30. März 2008 unsere Sabrina mit Enja bei der WJJM Agility in Wulfen behaupten. Wir wünschen Sabrina in Memmingen viel Erfolg und weiterhin viel Spaß mit Enja und Britney.

   

        

 

Bilder zum Osterfeuer 2008 

 

Bilder vom Zoobesuch am 14.07.2007
 

 

Verena Krüler und Sabrina Lilienbecker qualifizieren sich für die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft 2007 in Emsdetten

In einem sehr großen Teilnehmerfeld konnten sich am Sonntag in Dortmund bei der westfälischen Jugendmeisterschaft die Emsdettener Starter Verena Krüler und Sabrina Lilienbecker trotz starker Konkurrenz behaupten.

Verena konnte mit ihrem Rüden „Campino“ am frühen Morgen in der Fährtenarbeit mit dem besten Fährtenergebnis und 98 Punkten den Grundstein für das gute Gesamtergebnis legen. Mit einer sehr gekonnten Unterordnung und einem sehr überzeugenden Schutzdienst stand letztendlich das Gesamtergebnis mit 275 Punkten „sehr gut“ fest. Mit dieser unerwartet hohen Punktzahl konnte sich Verena sicher behaupten und die Teilnahme an der über Pfingsten stattfindenden Jugendmeisterschaft in Emsdetten sichern.

Ihre Vereinskameradin Sabrina Lilienbecker konnte ebenso im Agility-Bereich überzeugen. Mit ihrer Hündin „Enja“ konnte sie im A1-Standard-Lauf sogar den 3. Platz belegen. Nach einem wiederholt guten Jumpinglauf konnte sie auf der Veranstaltung letztendlich sogar den 2. Platz erringen.

Somit steht fest, das die Ortsgruppe Emsdetten mit diesen beiden Jugendlichen zwei außerordentlich talentierte Teilnehmer in den Wettkampf am Pfingstwochenende schicken wird.

Bilder zum Osterfeuer 2007 

Bilder zum Zeltlager 2006
 

Bilder zum Ferienparadies 2006
 

Sabrina Lilienbecker startet im Bereich „Agility“ bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft (DJJM)des SV in Schloss Holte-Stuckenbrock

Am Pfingstwochenende 2006 startete unsere jüngste aktive Hundeführerin Sabrina Lilienbecker mit ihrer Schäferhündin, Enja vom Aufsteigenden Phönix, auf der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Schloß Holte-Stuckenbrock.

Sie hatte sich im Vorfeld in Wanne-Nord bei Ausscheidungskämpfen für diese Veranstaltung im Bereich „Agility“ qualifiziert und gehörte damit schon zur „Auslese“ der Jugendlichen aus Westfalen.  

Die Anreise für die Starter war bereits am Freitag. Hier wurde Sabrina von ihren Eltern in die Obhut der SV-LG Agility-Beauftragten Monika Bäcker gestellt wurde und ins eigene „Trainingslager“ aufgenommen. Ganz neu für Sabrina super „cool“ und spannend, so ihre eigene Aussage.

Am Samstag, Sonntag und Montag hatte das Team jeweils einen Agility-Lauf zu bewältigen um eine möglichst gute Platzierung zu erreichen. Für Sabrina und Enny alles kein Problem. Sie fühlte sich sichtlich wohl in ihrer Mannschaft und nahm die Tipp´s und Anregungen, die während der Trainingsläufe gegeben wurden, gerne an.

So kam es auch, dass sie an allen drei Tagen super Läufe zeigte und keine Disqualifikation hatte. Alle konnten mit sehr viel Stolz am Pfingstmontag feststellen, dass sie in der Gesamtwertung den 5. Platz erzielte. Natürlich war dieses viel mehr als alle erwartet hatten. Eine „hervorragende Leistung“ , auf die nicht nur Sabrina mit recht sehr sehr stolz war.

Die Mitglieder der Ortsgruppe freuten sich natürlich sehr über die Qualifikation zur Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft freuten. Da viele Sabrina aktiv bei einer so hochkarätigen Veranstaltung unterstützen wollten, wurde kurzfristig vor der Veranstaltung eine „Fan-Mannschaft“ gegründet, die Sabrina begleitete.

So kam es, dass viele Jugendliche aus dem Verein, in Begleitung des Vorsitzenden, des Jugendwartes und unter Mithilfe einiger Erwachsenen am Samstag nach Schloss-Holte fuhren um hier ihre Zelt für die nächsten drei Tage aufzubauen.

Eine tolle Truppe, die mit viel Spannung und sehr viel Spaß die gesamte Veranstaltung verfolgte. Die gebotenen Abendveranstaltungen, wie den Disco- und Gala-Abend, wurden sowohl von den Jugendlichen als auch von den Erwachsenen gut angenommen und sichtlich genossen.

Die Vereinskollegen gratulieren Sabrina zu diesem "tollen" Erfolg und wünschen ihr weiterhin viel Freude und weitere Erfolge mit ihrer Enja vom Aufsteigenden Phönix.
 

Fahrt der Jugend DJJM (Schloß Holte-Stuckenbrock) am 4.06.2006

Bilder und Bericht zur Westfalenmeisterschaft der Jugend (Wanne-Nord) am 7.05.2006

Bilder zum Osterfeuer 2006

Bilder zur Weihnachtsfeier 17.12.2005 

Bilder zum Zeltlager 2005 

Bilder zum Ferienparadies 2005

Ostern 2005:

   

Helferschulung 2005:

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Katharina-Krueler@web.de
Copyright © 2001 SV-OG-Emsdetten
Stand: 09.08.2017