Verein für               Deutsche Schäferhunde (SV) - Ortsgruppe Emsdetten e.V.-

Zurück


 

Eine nicht alltägliche Ehrung feierten am Wochenende die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde in ihrem Vereinsheim an der Borghorster Str.

Der Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Albers konnte seinen 25-jährigen Vereinsvorsitzenden in der SV-Ortsgruppe Emsdetten feiern.

Die Mitglieder hatten eine Überraschungsparty für ihn geplant, in der sie „ihrem“ Vorsitzenden Wolfgang für die kontinuierlich gute Arbeit danken wollten. Diese Überraschung war voll gelungen. Als Wolfgang Albers mit seiner Familie am Samstagabend im Vereinsheim eintraf, waren fast alle Mitglieder aus allen Abteilungen eingetroffen, um dieses große und seltene Fest mit ihm zu feiern.

Der 2. Vorsitzende Reinhard Kock würdigte eingangs in einer Dankesrede die Verdienste des Vorsitzendes bevor ein Ehrengast aus der Landesgruppe, Raimund Klöpper eine Festansprache hielt in der er auch die Grüße der Landesgruppe überbrachte.

Eine ganz tolle Überraschung überbrachte ein weitere Ehrengast, der Leistungsrichter Werner Rapien der mit einem musikalischen Ständchen auf humorvolle und absolut gekonnte Weise den Vorsitzenden und die Mitglieder ebenfalls überraschte.

Wolfgang Albers bedankte sich ganz herzlich bei seinen Mitgliedern für dieses gelungene Fest. Die Mitglieder verlebten mit ihrem Vorsitzenden und deren Familie einen wundervollen harmonischen Abend mit einer tollen Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Katharina-Krueler@web.de
Copyright © 2001 SV-OG-Emsdetten
Stand: 09.08.2017