Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) - Ortsgruppe Emsdetten e.V.-

Zurück

       

   

Jens Wilmes 
2. Platz RH (nachträglich -übrige Vereinsmeister-ehrungen siehe Weihnachten-)

Sabrina Lilienbecker                
Jugend-Sportabzeichen Bronze

Yvonne Frehe SV-Jugend-Sportabzeichen Bronze, Silber, Gold, Groß
 

Udo Hölscher
 25 Jahre SV

                    

Josef Berning
25 Jahre SV und
25 Jahre OG

Inge Albers
25 Jahre SV und
25 Jahre OG

Stefan Austrup 10 Jahre Amtsträger

Alfons  Flüthmann
10 Jahre Amtsträger

            

Jahreshauptversammlung der SV-OG Emsdetten! 

Der Schäferhundverein in Emsdetten blickt auf ein erfreuliches Jahr zurück. Dieses Fazit zog der Vorsitzende Wolfgang Albers bei der Jahreshauptversammlung am Sonntagmorgen im Vereinsheim an der Borghorster Straße. So viele Mitglieder wie selten waren der Einladung gefolgt und hörten nochmals mit Zufriedenheit in einem Rückblick, dass alle Veranstaltungen des Jahres in einem sehr harmonischen Rahmen verliefen. Dieses waren zwei Schutzhundprüfungen, eine eigene Rettungshundeprüfung, eine super Jubiläumsveranstaltung mit Pokalkampf anlässlich es 70-jährigen Bestehens der Ortsgruppe und gleich mehrere Fortbildungsveranstaltungen die immer das Thema Hund berührten. Aber nicht alles drehte sich ausschließlich um den Hund. Auch der Gemeinschaftsgeist wurde in der Ortsgruppe im vergangenen Jahr wieder sehr gepflegt. Viel Spaß hatten zahlreiche Mitglieder bei Veranstaltungen wie Osterfeuer, Wandertag, Doppelkopfturnier und dem Weihnachtsfest. Auch die Jugendlichen kamen hier nicht zu kurz. Ein eigenes mehrtägiges Sommerzeltlager auf der Platzanlage sorgte bei rund 20 Kindern auch in diesem Jahr wieder für viel Spannung und Freude.

Eine ehrenvoll Aufgabe konnte der Vorsitzende übernehmen, als er gleiche mehrere Jubilare beglückwünschen konnte. So konnten jeweils Inge Albers, Josef Berning, Udo Hölscher und Gerd von der Haar (war leider beruflich verhindert) eine Urkunde und Ehrennadel für 25-jährige SV-Hauptvereinszugehörigkeit in Empfang nehmen. Stefan Austrup und Alfons Flüthmann wurden für 10-jährige aktive Vorstandsarbeit geehrt und Inge Albers und Josef Berning nochmals für 25 Jahre Ortsgruppenzughörigkeit.

Die Kassenprüfer Claudia Kloppenborg und Thomas Hestert bestätigten dem Kassierer eine ordnungsgemäße und einwandfreie Kassenführung, woraufhin dem Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt wurde.

Dirk Aupke wurde von den Mitgliedern als 2. Ausbildungswart gewählt und nimmt nunmehr aktiv an der Vorstandsarbeit teil.

Nachdem der offizielle Teil der Versammlung abgearbeitet war, ging es zu dem gemütlichen Teil über, der für einige Mitglieder bis zum späteren Nachmittag dauerte.

                

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Katharina-Krueler@web.de
Copyright © 2001 SV-OG-Emsdetten
Stand: 09.08.2017