Verein für             Deutsche Schäferhunde (SV) - Ortsgruppe Emsdetten e.V.-

                                                                  Zurück  

Fährtengelände zur DJJM 2007

Die Fährtenarbeiten bei der diesjährigen Meisterschaft werden auf losem sandigen Ackerboden durchgeführt. 

Die Äcker sind in der Woche nach Ostern gepflügt und bearbeitet worden. Die Maissaat wird nach Auskunft der Landwirte in der letzten Aprilwoche eingebracht.

Wir sollten davon ausgehen, dass wir je nach Witterungslage, eine Maissaat von 5 bis 15 cm Größe am Pfingstwochenende vorfinden werden.

Die Fotos zeigen zum einen das Gelände am Samstag mit einer durchführenden geteerten Verbindungsstrasse. Das Gelände am Sonntag dagegen ist sehr weitläufig. Hier sollten alle Teilnehmer darauf vorbereitet sein, das mit dem Hund bis zu 300 mtr. zum Ansatz gelaufen werden muss.

Zu  weiteren Erläuterungen stehen die Verantwortlichen der Fährtenarbeit selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Fährtengelände Samstag
                                   
 (Foto vom 14.04.2007)                (Foto vom 05.05.2007)

Fährtengelände Sonntag
                                
(Foto vom 14.04.2007)                 (Foto vom 05.05.2007)

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: albers-emsdetten@web.de 
Copyright © 2001 SV-OG-Emsdetten
Stand: 30.12.2010